Mein Ziel ist es gesunde, wesensstarke und familienfreundliche Hunde zu züchten. Die Welpen werden bei uns im Haus geboren und aufgezogen. Mit der Mutter zusammen verbringen die Welpen die ersten drei Wochen in der Wurfkiste, die bei uns im Wohnzimmer stehen wird. Nach der Anfangszeit werden die Welpen auch Zeit im Garten mit gesichertem Auslauf verbringen. Ab diesem Zeitpunkt ist es mein Ziel die Welpen mit allen Umwelteinflüssen in und außerhalb des Hauses vertraut zu machen.

Ab der 8. Woche kann ich die Welpen dann bestens geprägt in liebevolle und verantwortungsvolle Hände abgeben.

Der Zuchtwart des HZD war in dieser Zeit zweimal da, um die Wurfstätte und den Wurf zu besichtigen und zu begutachten. Die Abgabe der Welpen erfolgt mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt. 

Ab der 4. Woche würde ich mich über mehrfachen Besuch der neuen Besitzer bei den Welpen freuen.